Die Studiengänge Bachelor of Science und Master of Science in Medizinischer Informatik

Gemeinsam mit dem Rektorat wurde im Jahr 2006 von der Fakultät für Informatik der Studienschwerpunkt “Medizinische Informatik” beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg beantragt. Nach der Genehmigung wurde beschlossen einen neuen Bachelor-Studiengang “Medizinische Informatik” sowie ein Institut für Medizinische Informatik einzurichten, um den neuen Herausforderungen des Gesundheitswesens gerecht zu werden.

Neben dem eigenen Bachelorstudiengang erhält die Medizinische Informatik auch als Vertiefungsrichtung Einzug in den Diplom- und Bachelorstudiengang Informatik.

Zum Wintersemester 2011/12 ist die Einführung eines neuen Master-Studiengangs “Medizinische Informatik” geplant.

Erfahren Sie in den nachfolgenden Punkten mehr über die Lehre in der Medizinischen Informatik: